Your browser (Internet Explorer 7 or lower) is out of date. It has known security flaws and may not display all features of this and other websites. Learn how to update your browser.

X

18 Monate später

18 Monate nach meinem Unfall auf Lanza wurde mir ende November meine Platte vom Schlüsselbein entfernt!Jedoch mußte bei der Op auch ein Folgeschaden des Unfalls behoben werden, oftmalige Schmerzen in der Schulter machten mir immer  wieder zu schaffen!Ursache war eine Entzündung des Schleimbeutels!

Das Metall ist entfernt und es fühlt sich relativ gut an, kaum zu glauben wie groß die Platte ist, dachte ich mir, als ich diese nach der Op zum ersten mal sah. Zwei kleine Schnitte die zur Entnahme nötig waren sind geklebt worden  und bereits nach einigen Wochen sieht man äusserlich fast gar nichts mehr! Da ich in den letzten Monaten nach dem Unfall immer wieder große Schmerzen im Schulterbereich hatte, schaute mein Arzt Dr. Paul Stampfl  im Zuge  der OP auch gleich mit einer Arthroskopie in meine Schulter und mußte dabei  den Schleimbeutel entfernen sowie das Schulterdach abschleifen!

Der Zeitpunkt für die Operation war gut gewählt da ich mir vorgenommen habe eine 4 Wöchige Trainingspause zu machen,welche jedoch aufgrund des nicht geplanten Eingriffs jetzt etwas länger dauert!Zur Zeit bin ich mitten drinnen in der Reha und auch ein paar Ausdauereinheiten  gehen schon!

Jetzt heisst es nur aufpassen mit den Süßigkeiten damit das Gewicht nicht wieder dreistellige Dimensionen erreicht! :-)